Inkontinenzlexikon

 




Katheter

Kunststoffschlauch zum Einführen in Hohlorgane zur Diagnostik und Therapie (Ableitung von Flüssigkeiten, Spülung, Messung, -Überwachung etc.), z.B. Blasenkatheter.

Katheterverschlussstopfen

Ein konisch geformtes Kunststoffteil, das den Ablauf des Shuttles verschließt wird

Kondomurinal

ist ein ableitendes Inkontinenzsystem, das am äußeren Genital angebracht wird. Es wird als Hilfsmittel in der Pflege und Versorgung bei Harninkontinenz leidenden Männern eingesetzt. Das Kondomurinal ist eines der historisch ältesten Ableitungssysteme.

Kontinenz

Ist die Fähigkeit, zur passenden Zeit an einem geeignetem Ort die Blase oder den Darm zu entleeren.

Kostenübernahme
durch die Krankenkasse
Ihre Anfrage / Bestellung

uroclean infos

Die Vorteile des Systems sehen Sie hier ...

 

Mit Sicherheit
wieder ein gutes
Gefühl